INTERNATIONALER WETTBEWERB FÜR JUNGE GEIGER 2015

22. & 22. März 2015, Düsseldorf

 Juroren

  • Wonhee Bae
  • Alexander Prushinsky
  • Michael Blatow

 Wettbewerbspreise

  • eine italienische Kindervioline von CARLO BERGONZI II, um 1790.
  • ein deutscher goldener Violinbogen von WALTER RENZ, (Heinrich Knopf-Kopie) um 1930.
  • ein deutscher Kinderbogen von HEINRICH KNOPF, um 1860.
  • ein deutscher Violinbogen von FRANZ ALBERT NÜRNBERGER sen., um 1850.
  • ein deutscher Kinderbogen von NÜRNBERGER FAMILIE, um 1900.
  • ein deutscher goldener Violinebogen von WILHELM KNOPF (Kittel –Kopie), um 1860.
  • ein französischer Kinderbogen von LOUIS MORIZOT, um 1950
  • englischer Kinderbogen von JOHN DODD, um 1800

 Preisträger

Luna van Leeuwen, Niederlande

eine italienische Kindervioline von CARLO BERGONZI II, um 1790.

Iris van Nuland, Niederlande

ein deutscher goldener Violinbogen von WALTER RENZ, (Heinrich Knopf-Kopie) um 1930.

Lewin Creuz, Deutschland

ein deutscher Kinderbogen von HEINRICH KNOPF, um 1860.

Anna Carolin Hauke, Deutschland

ein deutscher Violinbogen von FRANZ ALBERT NÜRNBERGER sen., um 1850.

Natálie Toperczerová, Tschechische Republik

ein deutscher Kinderbogen von NÜRNBERGER FAMILIE, um 1900.

Dimitry Prushinsky, Deutschland

ein deutscher goldener Violinebogen von WILHELM KNOPF (Kittel –Kopie), um 1860.

Antonia Kötting, Deutschland

ein französischer Kinderbogen von LOUIS MORIZOT, um 1950

Vicky-Lou Himmelblau Timmer, Deutschland

englischer Kinderbogen von JOHN DODD, um 1800

 Teilnehmer - I. Runde

  • Mael Averdung, Deutschland
  • Natascha Botchway, Deutschland
  • Ye Won Choi, China
  • Lewin Creuz, Deutschland
  • Anna Carolin Hauke, Deutschland
  • Elena Marie Gerards Iglesias, Spanien
  • Antonia Kötting, Deutschland
  • Dimitry Prushinsky, Deutschland
  • Vicky-Lou Himmelblau Timmer, Deutschland
  • Natálie Toperczerová, Tschechische Republik
  • Luna van Leeuwen, Niederlande
  • Iris van Nuland, Niederlande

 Ausschreibung

Ausschreibung folgt

Zeitpläne
Preisträger