Internationale Musikakademie Anton Rubinstein

Die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein bietet begabten jungen Musikern individuell gestaltbare Studienmöglichkeiten von der umfassenden künstlerischen Ausbildung über qualifizierende Aufbaustudien bis zum Privatunterricht und Meisterkurs. Unser Ziel ist es, ein intensives, konzentriertes Musikstudium auf internationalem Niveau in einer familiären Atmosphäre zu ermöglichen.

Renommierte Lehrer mit internationaler Konzert- und Bühnenerfahrung begleiten und beraten auf dem Weg in die professionelle Musikerlaufbahn. Die individuelle künstlerische und professionelle Weiterentwicklung jedes Studierenden steht dabei im Zentrum unserer pädagogischen Aufmerksamkeit. In unserem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, das mehrere Konzertreihen und internationale Wettbewerbe umfasst, können unsere Studierenden wichtige Konzerterfahrungen sammeln.

Den erfolgreichen Abschluss eines Studiums an der Internationalen Musikakademie Anton Rubinstein bestätigen wir mit unseren Studienzertifikaten. Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit den italienischen Musikhochschulen „Giacomo Puccini“ in La Spezia und „Agostino Steffani“ in Castelfranco Veneto sowie der niederländischen Fontys University of Applied Sciences (School of Fine and Performing Arts) in Tilburg die staatlich anerkannten Abschlüsse Bachelor of Music, Master of Music und Master of Music II (Kammermusik) an. Die Bedeutung eines solchen binationalen Studiums würdigte die Deutsch-Italienische Wirtschaftsvereinigung MERCURIO im Mai 2014 mit der Sonderauszeichnung für „Deutsch-Italienische Interkulturelle Leistungen“.

Die Räumlichkeiten der Musikakademie befinden sich im denkmalgeschützten barocken Haus „Goldener Helm“ im Herzen der lebendigen Düsseldorfer Altstadt. Die großen Musikinstitutionen der rheinischen Landeshauptstadt wie die Tonhalle Düsseldorf oder die Deutsche Oper am Rhein, Konzertsäle wie das Palais Wittgenstein und der Robert Schumann Saal sind ebenso wie die bedeutenden Kunstmuseen von hier aus in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 arbeitet die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein eng mit dem Steinway Haus Düsseldorf zusammen, das der Musikakademie hochwertige Instrumente für die Wettbewerbe und die Klassischen Soireen auf der Kö zur Verfügung stellt.

Der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein durch die Konzertreihe “Rubinstein Showcase” im Haus der Universität am Schadowplatz verbunden.

dozenten

LOGO AEC-01

Die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein ist Mitglied in der Europäischen Association der Musikhochschulen.

 

Akademie-Studiengänge

Bachelor of Music

In Kooperation mit der staatlich anerkannten Musikhochschule Conservatorio di Musica „Giacomo Puccini“ La Spezia bietet die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein ab dem WS 2015/16 einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Music an.

mehr informationen

Akademiestudium

Für außergewöhnlich begabte junge Musiker, die ihr Studium schon absolviert haben, besteht die Möglichkeit des Ausbildungsganges Konzertexamen.

mehr informationen

Vorstudium

Im Vorstudium werden talentierte Jugendliche, die eine professionelle Musikerlaufbahn anstreben, optimal auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule oder auf Musikwettbewerbe vorbereitet.

mehr informationen

Akademie-Aufbaustudiengänge

Master of Music

In Kooperation mit den staatlich anerkannten Musikhochschulen Giacomo Puccini Conservatorio La Spezia/Italien und der Fontys University of Applied Sciences (School of Fine and Performing Arts, Faculty of Music) Tilburg/Niederlande bietet die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein Studiengänge mit dem Abschluss Master of Music an.

mehr informationen

Master of Music II (Kammermusik)

In Kooperation mit der staatlich anerkannten Musikhochschule Conservatorio Statale di Musica „Agostino Steffani“ di Castelfranco Veneto bietet die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Music II an.

Konzertexamen

Für außergewöhnlich begabte junge Musiker, die ihr Studium schon absolviert haben, besteht die Möglichkeit des Ausbildungsganges Konzertexamen.

mehr informationen