Ausstellung “Hollywood am Klavier”

Fr., 16. Februar 2018, 18:00 Uhr

Flingerstr. 1, 40213, Düsseldorf

DAS PROGRAMM

Die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein präsentiert von 16.- 18. Februar 2018  in ihren Räumen im historischen Haus Goldener Helm mitten in der Düsseldorfer Altstadt Film-Stills aus Hollywoods Glanzzeiten. Die Besonderheit: ein Konzertflügel spielt in allen Fotografien eine unübersehbare Hauptrolle. Von zwei Studioportraits der Stummfilmstars Elsie Ferguson und Vilma Banky aus dem Jahr 1920 bis zu Diane Keatons Auftritt in der Woody-Allen-Komödie Love and Death von 1975 spannt sich der historische Bogen der über mehr als 30 Exponate.

Die Sammlung Hollywood am Klavier zeigt die Stars in romantischen, komischen, realistischen, versonnenen, koketten Situationen – dabei immer glamourös am, neben oder auf dem Flügel posierend.

Zu den Highlights zählen Film-Stills von Greta Garbo (Romanze, 1930), Frank Sinatra (Around the World in 80 Days, 1956), Doris Day (I’ll see you in my Dreams, 1951), Vittorio Gassman (Rhapsody, 1954), Ingrid Bergman (Intermezzo, 1956, und Paris does strange things, 1957), Katherine Hepburn in ihrer Rolle als Clara Schumann (Song of Love, 1947) und ein Studioportrait von Marilyn Monroe.

Zu jeder vollen Stunde gibt es in der Ausstellung eine kurze musikalische Präsentation durch Dozenten oder Studierende der Musikakademie. Im Rahmen einer Spendenaktion zugunsten des Fördervereins der Internationalen Musikakademie Anton Rubinstein, der die Ausbildung und Karriere junger Musiker unterstützt, ist auch der Ankauf von Fotografien möglich.

Rahmen einer Spendenaktion zugunsten des Fördervereins der Internationalen Musikakademie Anton Rubinstein, der die Ausbildung und Karriere junger Musiker unterstützt, ist auch der Ankauf von Fotografien möglich.

 

Freitag, den 16.02.2018 – 18 -21 Uhr

Samstag, den 17.02.2018 – 12- 20 Uhr

Sonntag, den 18.02.2018 – 12 – 18 Uhr

Termin
  • Fr., 16. Februar 2018, 18:00 Uhr
  • Ausstellung
  • Eintritt ist frei

Plätze reservieren